Wirtschaftsrecht

Recht - im objektiven Sinne - ist eine verbindliche Ordnung, die das menschliche Zusammenleben regelt. Sie besteht insgesamt aus einer unüberschaubar großen Zahl von Normen, die nach ihrem nationalen oder internationalen Geltungsbereich in Rechtssysteme und das global geltende Völkerrecht eingeteilt sind.

Mit unseren Anwälten geniessen die Klienten in diesem Dschungel jederzeit Rechtssicherheit. Alle unsere Anwälte zeichnen sich durch einen hervorragenden Universitätsabschluss und in In- und Ausland gewonnene Erfahrung aus. Zusätzlich sind sie auch noch akademisch tätig, haben Bücher verfasst und geben Vorlesungen an Schweizer Hochschulen.

Aber nicht nur, dass jedes Mandat von erstklassigen Anwälten betreut wird, durch die interne Team-Ergänzung mit Ökonomen erhalten die Mandanten eine schlagkräftige und bissige Truppe, welche die Anliegen mit allen Mitteln verteidigen und durchsetzen. Unser Ziel ist es, einen Mehrwert zu verschaffen. Der Klient wird mit unserer Unterstützung nach Auftragsausführung besser dastehen als ohne unsere Hilfe.

Durch die Fokussierung auf das Rechtsgebiet Wirtschaft und die Prozessführung haben die Klienten einen Spezialisten gefunden. Diese Spezialisierung trägt dazu bei, dass die Fälle kompetent und effizient im Sinn unseres Klienten bearbeitet werden kann.
 

       

Publikationen

         

Dr. iur. Michael Buchser: "Die Verrechnungssteuer soll für Zinsen zur Zahlstellensteuer werden, Steuer Revue 4/2012, Seite 226 ff."

  2,5MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Michael Buchser: "Liquiditätsbewirtschaftung im Cash Pool - akutelle Hürden und Hindernisse im CH Privat- und Steuerrecht, Steuer Revue 4/2011, Seite 2 ff."

  1,1MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Michael Buchser: "Das Gemeinschaftsunternehmen der Ehegatten bei Trennung oder Scheidung..., SWISSLEX 28.04.10

  1,2MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Michael Buchser und andere Autoren: "zsis)-Aufsätze aus dem Jahr 2009"

  0,8MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Roger Groner: "Potenzial für spätere Streitigkeiten minimieren, erschienen in der Tages-Anzeiger-Beilage vom 30. Oktober 2009"

  1,6MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Michael Buchser: "Unternehmensnachfolge bei Personengesellschaften, Teil 2, Steuer Revue 2/2008, S. 98 ff."

  0,3MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Michael Buchser: "Indirekte Teilliquidation bei Verkauf dreier Gesellschaften mit anschliessender Übernahme zweier Gesellschaften..., SWISSLEX 24.04.2008"

  0,1MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Michael Buchser: "Unternehmensnachfolge bei Personengesellschaften, Teil 1, Steuer Revue 1/2008, S. 2 ff."

  0,4MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Roger Groner: "Corporate Governance - Ein Zwischenfazit, in: Vertrauen - Vertrag - Verantwortung, Zürich 2007, S. 279 ff."

  0,2MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Roger Buchser: "Zwischenstand aus der Sicht des Steuerrechts bei der Revision der Rechnungslegungsvorschriften, SteuerRevue 05/2007, S. 33ff."

  3,0MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Roger Groner: "Besprechung von "Transnationales und Europäisches Aktienrecht", in: GesKR Newsletter Dezember 2006"

  0,1MB   >DOWNLOAD

Dr. iur.  Roger Groner: "Art. 52 AHVG - Praxis und Zweck der Arbeitgeberhaftung, SZW 78 (2006), S. 81 ff."

  0,1MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Michael Buchser: "Methodische Überlegungen zur indirekten Teilliquidation, Archiv für Schweizerisches Abgaberecht, Band 74, Heft 3, September 2005"

  0,1MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Roger Groner: "Treuepflicht im Konzern, Recht 2004, S. 160 ff."

  1,7MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Roger Groner: "Besprechung von „Vertikale Wettbewerbsabreden im Kartellrecht“, SJZ 100 (2004), S. 103"

  0,2MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Roger Groner: "Barabfindungsfusion (Cash Out-Merger), SJZ 99 (2003), S. 393 ff."

  1,6MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Roger Groner: "Aktienrückkäufe und Kursbeeinflussung, SZW 74 (2002), S. 279 ff."

  2,4MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Michael Buchser: "Zivil- und steuerrechtliche Probleme beim direkten und indirekten Rückkauf eigener Aktien, Archiv für Schweizerisches Abgaberecht, Band 70, Heft 10, April 2002"

  0,3MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Roger Groner: "Corporate Governance nicht zum Nulltarif, Neue Zürcher Zeitung vom 16. April 2002, S. 27"

  0,3MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Roger Groner: "Wirtschaftliche Argumentation des Bundesgerichts, SJZ 98 (2002), S. 457 ff."

  1,8MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Roger Groner: "Missbrauchsaufsicht über marktbeherrschende Unternehmen – quo vadis?, recht 2002, S. 63 ff."

  2,1MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Roger Groner: "Verweigerung von Geschäftsbeziehungen unter Schweizer und US Wettbewerbsrecht, SZW 73 (2001), S. 265 ff."

  3,0MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Michael Buchser: "Überblick über die wichtigsten Neuerungen im Verrechnungssteuerrecht, Steuerrevue 2/2001, S. 90ff."

  2,0MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Roger Groner: "Wettbewerbsrechtliche Kontrahierungspflicht - am Beispiel des Filmverleihs, SZW 72 (2000), S. 159 ff."

  1,8MB   >DOWNLOAD

Dr. iur Roger Groner: ""Integrität des Sports" - Zulassungskriterium für die Teilnahme am UEFA-Cup?, recht 18 (2000), S. 110 ff."

  1,6MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Roger Groner: "Aspekte des Insidertatbestands (Art. 161 StGB), in: Strafrecht als Herausforderung, Zur Emeritierung von Professor Niklaus Schmid, Zürich 1999, S. 261 ff."

  1,8MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Roger Groner: "Zur Haftung der Revisionsstelle gegenüber Investoren, recht 16 (1998), S. 257 ff."

  1,4MB   >DOWNLOAD

Dr. iur. Roger Groner: "Marktmacht- und Zusammenschlusskontrolle im Medien- und Filmbereich, in: Symposium Schluep. Querbezüge zwischen Kommunikations- und Wettbewerbsrecht, Weber, Rolf H. (Hrsg.), ZIK 2 (1998), S. 45ff."

  2,5MB   >DOWNLOAD